Kontakt

Kinderwunsch Centrum Nürnberg | Dr. J. Neuwinger | Dr. B. Munzer-Neuwinger | Prof. Dr. P. Licht
Agnesgasse 2-4 | 90403 Nürnberg | Tel.: +49 (0) 911 / 23 55-500 | Fax: +49 (0) 911 / 23 55-516
aerzte@kinderwunschcentrum-nuernberg.de

Sprechzeiten

Mo./Di./Do.: 7.30 - 19.00 Uhr
Mi./Fr.:        7.30 - 14.00 Uhr

 

Social Freezing

"Alles zu Ihrer Zeit"

Nicht immer läuft im Leben alles nach Plan. Manchmal muss durch persönliche Umstände oder Krankheit der Kinderwunsch hintenangestellt werden.

 

Social Freezing, Kinderwunsch, KInderwunschzentrum Nürnberg, Vitrifikation, Einfrieren, unbefruchtete Eizelle

 

In diesen Fällen bietet das Kinderwunschcentrum Nürnberg die Möglichkeit zur "Vitrifikation" unbefruchteter Eizellen als Reserve für eine spätere Schwangerschaft ("Social Freezing").

Nach einer Ovariellen Stimulationstherapie mit Gonadotropinen wie bei der In-vitro-Fertilisation (IVF) werden in einer kurzen Narkose die Eizellen entnommen. Danach erfolgt sofort die Kryokonservierung in flüssigem Stickstoff. Dort können sie für viele Jahre gelagert werden.

Wenn eine Schwangerschaft geplant ist, kann eine Befruchtung mit den Spermien des Partners mit Hilfe der Intracytoplasmatischen Spermatozoeninjektion (ICSI) erfolgen.

 

Die Entscheidung für "Social Freezing" sollte möglichst früh - idelaerweise vor dem 35 Lebensjahr - erfolgen, da die Wahrscheinlichkeit einer späteren Schwangerschaft sowohl von der Zahl der gewonnenen Eizellen (möglichst 10-20 Oocyten) als auch vom Alter dieser Eizellen abhängt.

 

Unbefruchtete Eizelle, social freezing Unbefruchtete Eizelle

 

TOP