Kontakt

Kinderwunsch Centrum Nürnberg | Dr. J. Neuwinger | Dr. B. Munzer-Neuwinger | Prof. Dr. P. Licht
Agnesgasse 2-4 | 90403 Nürnberg | Tel.: +49 (0) 911 / 23 55-500 | Fax: +49 (0) 911 / 23 55-516
aerzte@kinderwunschcentrum-nuernberg.de

Sprechzeiten

Mo./Di./Do.: 7.30 - 19.00 Uhr
Mi./Fr.:        7.30 - 14.00 Uhr

 

Psychologische Mitbetreuung

Doris Wallraff, Psychologie, Kinderwunschcentrum Nürnberg  Dipl. Psychologin Doris Wallraff

 

Paarberatung bei unerfülltem Kinderwunsch

Ungewollt kinderlos zu sein, erleben viele Paare als enorme seelische Belastung. Deshalb bieten wir eine psychosoziale Beratung in unserem Kinderwunschcentrum an, die unabhängig von einer medizinischen Behandlung wahrgenommen werden kann. In Gesprächen können Paare Wege finden, mit den vielfältigen Belastungen der ungewollten Kinderlosigkeit umzugehen und sie dadurch besser zu bewältigen.

Doris Wallraff, Diplom-Psychologin und Systemische/ Familientherapeutin, bietet den betroffenen Paaren an, nach individuellen Lösungen zu suchen und ihre persönlichen Ressourcen zu aktivieren. Eine Fertilitätsstörung wird nicht als Ausdruck einer persönlichen Störung oder von Problemen in der Partnerschaft verstanden, sondern als kritisches Lebensereignis, das weitreichende Konsequenzen für die Fruchtbarkeit, die Paarbeziehung und weitere Lebensbereiche nach sich ziehen kann. Die Beratung ist vor, während, nach oder auch statt einer medizinischen Behandlung möglich. Die enge Kooperation zwischen Psychologin und Ärzteteam innerhalb einer Praxis gewährleistet eine optimale Unterstützung und soll zu Entlastung des Paares führen.

Die Beratung kann helfen,

  • die aktuelle Kinderlosigkeit besser zu bewältigen und die damit verbundenen Gefühle zu akzeptieren
  • ein passendes Behandlungskonzept zu finden oder sich gegen (weitere) Behandlungen zu entscheiden
  • Paarkonflikte zu vermindern und besser miteinander zu reden
  • Anspannungen loszuwerden, mehr Gelassenheit zu erlangen und mit dem eigenen Körper sorgsam umzugehen
  • Sexualität trotz allem zu genießen
  • das Leben außerhalb des Kinderwunsches wieder zu entdecken und Vorteile des kinderfreien Lebens zu nutzen
  • eine klare Haltung gegenüber Außenstehenden zu entwickeln und sie auch zu vertreten
  • mit Schmerz und Trauer umzugehen
  • Stress zu reduzieren und notwendige Veränderungen des Lebensstils anzugehen
  • neue Perspektiven und Ziele zu entwickeln 

Doris Wallraff, Dipl. Psychologin

Systemische Therapeutin/Familientherapeutin (DGSF) 

Doris Wallraff ist 1971 geboren, verheiratet und hat zwei Kinder.

 

Während ihres Studiums der Klinischen Psychologie in Regensburg nahm Doris Wallraff an einer studienbegleitenden Ausbildung in personenzentrierter Gesprächsführung (GwG) teil und arbeitete als Beraterin bei Pro Familia.

Nach Abschluss des Diploms war sie ab 1998 freiberuflich mit Kindern und Jugendlichen in Augsburg tätig, ab 1999 zusätzlich in der Ev. Beratungsstelle für Eltern-, Jugend-, Ehe- und Lebensberatung. Während dessen absolvierte sie eine berufliche Weiterbildung zur Systemischen Therapeutin/Familientherapeutin (DGSF) beim Münchner Familienkolleg.

Nach einer Tätigkeit als Lehrkraft für Psychologie und Heilpädagogik an der Fachakademie in Neuendettelsau arbeitet sie nun bei der Lebenshilfe Nürnberg im Psychologischen Fachdienst und als Beraterin für Paare mit unerfülltem Kinderwunsch.

Die psychologische Beratung soll Paaren, die unter den vielfältigen Belastungen ihrer ungewollten Kinderlosigkeit leiden, Entlastung bieten. Ziel ist es, nach individuellen Lösungen zu suchen und persönliche Ressourcen zu aktivieren. 

 

TOP