Kontakt

Kinderwunsch Centrum Nürnberg | Dr. J. Neuwinger | Dr. B. Munzer-Neuwinger | Prof. Dr. P. Licht
Agnesgasse 2-4 | 90403 Nürnberg | Tel.: +49 (0) 911 / 23 55-500 | Fax: +49 (0) 911 / 23 55-516
aerzte@kinderwunschcentrum-nuernberg.de

Sprechzeiten

Mo./Di./Do.: 7.30 - 19.00 Uhr
Mi./Fr.:        7.30 - 14.00 Uhr

 

Publikationsverzeichnis Dr. Joachim Neuwinger

Preise

Preis der Menopausengesellschaft deutschsprachiger Länder 1994 in Baden bei Wien 9.9.1994

J.Neuwinger, I.Mück, J.Esper und L.Wildt: Selektive Behandlung von Hitzewallungen mit 17 alpha Estradiol, einem Estradiol Epimer ohne klassische Estrogenwirkung.

 

Dissertation

Neuwinger J.: Untersuchung zur Digoxintherapie unter Captopril-Komedikation bei gesunden und herzinsuffizienten Patienten. Med. Diss., München 1989

 

Publikationen in Zeitschriften

Neuwinger J., Knuth U.A., E. Nieschlag: Evaluation of the Hamilton-Thorn 2030 Motility Analyzer for routine semen analysis in an infertility clinic. Int. J. Androl, 1990,13, p 100- 109

Neuwinger J., Jockenhövel F., Nieschlag E.: The influence of relaxin on motility of hu- man sperm in vitro. Andrologia, 4, 1990

Neuwinger J., H.M.Behre and E.Nieschlag (1990): External Quality Control in the Andro- logy Laboratory: An experimental multicentre trial, Fertil. Steril. 54, No2, 1990, p 308- 314

Neuwinger J., H.M.Behre and E.Nieschlag (1990): Computerized Semen Analysis with Sperm Tail Detection, Human Reprod.,5,no 6, 719-723, 1990

Neuwinger J., T.G.Cooper, U.A.Knuth and E.Nieschlag (1990): A standardized migration test for human spermatozoa in hyaluronic acid. Human Reprod. vol. 6 no. 3 pp.396- 400,1991

Neuwinger J, Siebzehnrübl E., Wildt L: Value of sperm filtration ? Fertil Steril, 58: No. 1, 1992, p 224

J.Neuwinger, E.Siebzehnrübl, P.Kochendörfer,U.Woltering, M.Spitzer and L.Wildt: Sperm preparation in uterine insemination (IUI/IVF) by means of filters in comparison with swim-up and percoll centrifugation. Hum. Reprod. vol 6, Supplement 1, p 312, 1991

J.Neuwinger, J.Esper, I.Mück und L.Wildt: Biological effects of 17 alpha Estradiol in hypogonadal women. Acta endocrinologica, vol 126, supplement 4, p 83, 1992

J.Neuwinger, E.Siebzehnrübl, W.Frobenius, B.Rabenbauer, S.Todorow and L.Wildt: Is the pregnancy rate per cycle still constant in successive intrauterine inseminations ? Hum. Reprod. vol 8, Supplement 1, p 96, 1993

J.Neuwinger, E.Siebzehnrübl, S.Todorow, L.Wildt (1993) Die Behandlung des 17 alpha Hydroxylasemangels durch Androgen Substitution. in Gynäkologie und Geburtshilfe 1992, Hrsg. D.Krebs D.Berg, Springer Verlag,Berlin

J Neuwinger, S Todorow and L Wildt: Ureteral obstruction - A complication of oocyte retrieval. Fertil Steril, 61: (4) 787 (1994)

J Neuwinger, B Munzer, U Sattler K Döinghaus und L Wildt: Die hyperandrogenämische Ovarialinsuffizienz: Neue therapeutische Ansatzpunkte aus endokrinologischer Sicht. 2. Arbeitstagung der Sektion angewandte Endokrinologie der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie, Berlin 7. - 8. 5. 1994 in Hyperandrogenämie (HA): Schwerpunkte aus Diagnostik und Therapie. Hersgeb.. L.Moltz E.Merck, Darmstadt S 85 - 105 (1994)

J.Neuwinger, E.Siebzehnrübl, S.Todorow, M.Spitzer and L.Wildt: Ovarian stimulation during undiagnosed ectopic pregnancy after pituitary down regulation by a long acting GnRH analogue. Hum. Reprod. vol 9, Supplement 4, p 187, 1994

J.Neuwinger, E.Siebzehnrübl, S.Todorow, L.Wildt Humanalbumin zur Prävention der ovariellen Überstimulation.Arch. Gyn. Obstet. Vol 225 Supplement 1, p 210, 1994

J.Neuwinger, E.Siebzehnrübl,S.Todorow,M.Spitzer,L.Wildt. Ovarielle Stimulation mit Gonadotropinen bei unentdeckter Eileiterschwangerschaft im Rahmen der In-vitro Fertilisation. Geb. u. Fra. 55, 56-57 (1995)

J Neuwinger, B Munzer, A Bittl, E Siebzehnrübl, L Wildt. Maximum hMG stimulation during the luteal phase in normal women and patients with luteal phase defects. Exp. Clin. Endocrinol. 103 Suppl. 1 p 114 (1995)

J.Neuwinger, I.Mück, J.Esper und L.Wildt: Selektive Behandlung von Hitzewallungen mit 17 alpha Estradiol, einem Estradiol Epimer ohne klassische Estrogenwirkung.in Menopause Hormonsubstitution heute, Band 8, p 9 - 30, Hrsg: C. Lauritzen, Klaus Pia Verlagsgesellschaft, Nürnberg, 1996.

J Neuwinger, P Licht, B Munzer, T Sir-Petermann, E Siebzehnrübl, L Wildt. Substitution with testosterone as aromatizeable substrate for induction of follicular maturation, estradiol production and ovulation in a patient with 17 alpha-hydroxylase deficiency. Exp. Clin. Endocrinol. Diabetes 104 (1996) 400 - 408.

J Neuwinger, B Munzer, J.Schöllhammer, E Siebzehnrübl, L Wildt: Lutealphasensubstitution in Embryotransferzyklen bei der IVF und bei kryokonservierten Pronuleuszellen: Eine retrospektive Analyse. Journal für Fertilität und Reproduktionsmedizin Nr. 4:12 - 17, 1996

 

Coautor

Knuth,U.A.,C.-H.Yeung,J.Neuwinger and E.Nieschlag (1989): Computerized Semen Analysis. In Recent Advances in Andrology, Serono Symposia Review No. 20, Editors: M.Serio and G.Waites

Knuth U.A.,Neuwinger J., Nieschlag E.: Bias of routine semen analysis by controlled changes in laboratory environment - Detection by long term sampling of monthly means for quality control. Int.J.Andrology, 12, 1989, 375-383

Yeung C.-H., Krüsemann C., Bunn H., Neuwinger J., Nieschlag E.: Validation of the semi-automated semen analysis system. Accuracy and comparison with the conventio- nal method and the automated Hamilton-Thorn system. Fertility Sterility , 53, 11-119, 1990

Knuth,U.A.,Neuwinger J. and Nieschlag E. (1990): Computer Based Techniques for Semen Analysis and their Application in Andrology. In: Computers in Endocrinology, Editors: G.Forti and V.Guardobasso, vol 72, pp 149-158 Raven Press, New York

Neugebauer D-CH., Neuwinger J., Jockenhövel F., Nieschlag E: `9 + 0`Axoneme in spermatozoa and some nasal cilia of a patient with totally immotile spermatozoa as- sociated with thickened sheath and short midpiece. Human Reprod. 5,no 8, 1990,

Cooper TG, Neuwinger J, Bahrs S, E Nieschlag: Internal quality control of semen ana- lysis. Fertil Steril 58:No1 172-178, 1993

E.Siebzehnrübl, S.Todorow, M.Spitzer, J.Neuwinger, L.Wildt and N. Lang: Die Erweite- rung des Konzepts der extrakorporalen Befruchtung durch die Kryokonservierung imprägnierter Eizellen. Geburtsh. u. Frauenheilk. 53 (1993) 359-365

S.Todorow, E.Siebzehnrübl, M.Spitzer, J.Neuwinger, L.Wildt und N. Lang: Einfluß von Art und Dauer der Kristallisation auf die Überlebensrate von aufgetauten menschlichen und tierischen Eizellen. Fertilität (1993) 9: 124-29

E.Siebzehnrübl, S.Todorow, M.Spitzer, J.Neuwinger, U. Woltering L.Wildt und N. Lang: Klinische Relevanz der Kryokonservierung imprägnierter Eizellen nach in-vitro Fertilisa- tion. Fertilität (1993) 9: 119-23

S.J.Todorow, E.R.Siebzehnrübl, M.Spitzer, J.Neuwinger, L.Wildt, N.Lang Influence of the freezing plateau on the survival of frozen-thawed human and animal eggs. Kryo letters 14, 153-158 (1993),Cambridge

E.Siebzehnrübl, M.Spitzer, S.Todorow, J.Neuwinger, L.Wildt N.Lang (1993) Der Trans- fer imprägnierter Eizellen nach Kryokonservierung in Clomiphen Citrat stimulierten Zyklen. in Gynäkologie und Geburtshilfe 1992, Hrsg. D.Krebs D.Berg, Springer Ver- lag,Berlin

E.Siebzehnrübl, J.Hornung, J.Neuwinger, E.Paterok und N.Lang. Endoskopische Chir- urgie mit dem CO 2 Laser zur Adhäsiolyse bei Unterbauchschmerzen und Sterilität. in: Laser in der Medizin. Hrsg: W. und A. Waidelich, A. Hofstetter. Springer Verlag Berlin 1994

L.Wildt,J.Neuwinger. Regulation der Funktion des Ovars. in Klinik der Frauenheilkunde und Geburtshilfe Band 1, Endikrinologioe und Reproduktionsmedizin I Hrsg. HPG Schneider, 3. Auflage Urban und Schwarzenberg 25-51 (1994)

Munzer B, Neuwinger J, Dörr HG, Wildt L. Treatment with Naltrexone in patients suffe- ring from adrenpgenital syndrome (AGS) and amenorrhea. Exp. Clin. Endocrinol. 103, p 134 Suppl. 1 (1995)

L Wildt, P Licht und J Neuwinger. Die hyperandrogenämische Ovarialinsuffizienz: Diagnostik und Therapie. in Fortschritte in Diagnostik und Therapie endokrinologischer Erkrankungen 1995. Hrsg. J. HensenW.Tümmels Verlag, Nürnberg, S 175 - 194, (1995)

C Voigtländer, P Licht, J Neuwinger and L Wildt: Opioid-like activity of estradiol 17 alpha on gonadotropin secretion in the human female. Exp. Clin. Endocrinol. 104, p 106 Suppl. 1 (1996)

P Licht, A Lösch, J Neuwinger and L Wildt: Intrauterine microdialysis device for the in vivo measurement of uterine paracrine mediators. Exp. Clin. Endocrinol. 104, p 126 Suppl. 1 (1996)

E. Siebzehnrübl, J.Neuwinger und N.Lang: Salpingoscopy revisted. How old methods are revitalized by new imstruments. In vitro fertilization and assisted reproduction, Proceedings of the 10 th world congress of in vitro fertilization and assisted reproduction, Monduzzi Editore, p 1077 - 81, 1997

E.Siebzehnrübl, J Neuwinger, P.Licht, B Munzer, Kryokonservierung im Zeitalter der assistierten Reproduktion. 1. Teil Grundlagen. Journal für Fertilität und Reproduktionsmedizin Nr. 3:20 - 25, 1997

E.Siebzehnrübl, J Neuwinger, P.Licht, B Munzer, Kryokonservierung im Zeitalter der assistierten Reproduktion. 2. Teil Praktische Beispiele. Journal für Fertilität und Reproduktionsmedizin Nr. 4:14 - 19, 1997

E.Siebzehnrübl, J Neuwinger, R.Dittrich, V.Palapelas Ist die Verwendung von rekombinantem FSH statt HMG für IVF/ICSI ein Vorteil ? Journal für Fertilität und Reproduktionsmedizin Nr. 3:14 - 19, 1998

P.Licht, A.Lösch, R.Dittrich, J.Neuwinger, E.Siebzehnrübl and L.Wildt: Novel insights into human endometrial paracrinology and embryo-maternal communication by intrauterine microdialysis. Human Reproduction Update 1998, Vol. 4.No. 5 pp. 532-38

Vorträge

J.Neuwinger/M.Bals-Pratsch: Quality control in the Andrology Laboratory. Workshop of the WHO Collaborating Center and GFG Research Unit "Regulation of the Male Repro- ductive Functions", Rothenberge, March, 1989

J.Neuwinger, U.A.Knuth,E.Nieschlag: Die computergestützte videokinematographische Spermienanalyse und die Möglichkeit ihres Einsatzes in der Routinediagnostik, 35. Tagung der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Urologie, Bochum, April 1989

J.Neuwinger, M.Bals-Pratsch, E.Nieschlag: Standardisierung der Laboruntersuchung des Ejakulates und der Spermien-Mukus-Interaktion durch die WHO. Kongreß für Labo- ratoriumsmedizin, Frankfurt, Mai 1989

J.Neuwinger, U.A.Knuth, E.Nieschlag: Der Einsatz computerassistierter Spermienanaly- sesysteme beim Patientengut einer Infertilitätssprechstunde, Dreiländertagung Fertilität und Sterilität, Salzburg, Dezember 1989

J.Neuwinger, U.A.Knuth, E.Nieschlag: Der Vergleich der Spermienpenetration in natürli- chem und artifiziellem Mukus. Dreiländertagung Fertilität und Sterilität, Salzburg, De- zember 1989

J.Neuwinger, HM.Behre, E.Nieschlag: Multicenteranalyse zur Qualitätskontrolle der Ejakulatanalyse 48. Kongess der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Ge- burtshilfe, Hamburg, September 1990

J.Neuwinger,J.Esper und L.Wildt: Thermoregulation und Steroidhormone in der Meno- pause. 8. Erlanger Neuroendokrinologie Tag, 1991

J.Neuwinger,J.Esper und L.Wildt: Biophysikalische Meßmethoden bei Hitzewallungen und der Effekt von 17 alpha Estradiol auf klimakterische Ausfallserscheinungen. Arbeits- tagung des Neuroendokrinologischen Arbeitstskreises der Universität Erlangen-Nürn- berg, April.1991, Uttenreuth.

J.Neuwinger: Neue Methoden der Spermaaufbereitung. 3. Erlanger Seminar in Repro- duktionsmedizin, Juli 1991, Erlangen

J. Neuwinger, E. Siebzehnrübl: Transferzyklen im Rahmen des Erlanger IVF/Kryokonservierung-Programms. Symposium und Workshop: Kryokonservierung imprägnierter Eizellen im Rahmen der in-vitro Fertilisierung, Erlangen, Dezember 1991.

J.Neuwinger: Möglichkeiten und Grenzen der intrauterinen Insemination. 4. Erlanger Seminar in Reproduktionsmedizin, Mai 1992, Erlangen

J.Neuwinger, W.Frobenius, S.Begon, Ö.Bayata, M.Spitzer und E. Siebzehnrübl: Die intrauterine Insemination zur Behandlung der Sterilität. Tagung der Bayerischen Gesell- schaft für Geburtshilfe und Frauenheilkunde, Bayreuth Mai 1992.

J.Neuwinger, J.Esper, I.Mück und L.Wildt: Biological effects of 17 alpha Estradiol in hypogonadal women. 36. Symposium der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie, Erlangen, 11.-14. März 1992

J.Neuwinger, E.Siebzehnrübl, S.Todorow, L.Wildt: Behandlung des 17 alpha Hy- droxylase Mangel Syndroms durch Androgen Sustitution. Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, 49. Kongress, Berlin, 1992

J.Neuwinger: Indications and stimulation protocols for IVF/GIFT. Postgraduate Course, Avances en Endocrinologica Ginecologica y Medicina de la Reproduction, Santiago, Chile, 1992.

J.Neuwinger: Cryopreservation of oocytes at the pronucleus stage. Postgraduate Cour- se, Avances en Endocrinologica Ginecologica y Medicina de la Reproduction, Santiago, Chile, 1992.

J.Neuwinger: Ovarialfunktion bei Adrenogenitalem Syndrom: Zyklusverlauf und Induk- tion menstrueller Zyklen mit Naltrexon bei Patientinnen mit AGS und hypothalamischer Amenorrhoe. Arbeitstagung des Neuroendokrinologischen Arbeitstskreises der Universi- tät Erlangen-Nürnberg, Juli 1993, Uttenreuth.

J.Neuwinger und L.Wildt: Diagnostic and Therapy of Hyperandrogenemia. Workshop during the XIV Congress of the Polish Endocrine Society. Wrozlaw, Poland. September, 23, 1993

J.Neuwinger, EM.Paterok: Kasuistiken bei simultaner intrauteriner und ektoper Gravi- diät. Bibliothek der UFK, 3.11.93, Erlangen

J.Neuwinger und L.Wildt: The extended use of Prolactin, LH, FSH, Progesterone and Estradiol. Workshop: International Fertility Hormones Study 1994.(Boehringer Mann- heim), 22.04.94, Malta

J.Neuwinger, L. Wildt: Selektive Behandlung von Hitzewallungen durch 17 alpha Estra- diol. Vortrag Wintersemester in der UFK Erlangen, 15.12.94, Erlangen.

J.Neuwinger Hormonrezeptoren und Hormonproduktion durch Bakterien, Pilze und Parasiten. Schnittstelle zwischen Neuroendokrinologie und Infektiologie ?. 12. Erlanger Neuroendokrinologie Tag, Erlangen, 4. Februar 1995

J.Neuwinger, J.Schöllhammer, B.Munzer, E.Siebzehnrübl, L.Wildt: Der Einfluß der Progesteronsubstitution auf die Implantation bei der IVF und in Zyklen mit Transfer von PN Zellen. 13.10.95, Dreiländertagung Fertilität und Sterilität, Innsbruck

J. Neuwinger, E. Siebzehnrübl: Grundlagen, Technik und Ergebnisse der Kryokonservierung von Vorkernstadien. Symposium: Neue Wege und Resultate der Sterilitätsbehandlung, Frankfurt, Krankenhaus Nordwest, 29.01.1997

J.Neuwinger: Neue Untersuchungen zur Pathogenese von Myomen. 28.5.1997, Universitätsfrauenklinik Erlangen

Coautor

U.A.Knuth, J.Neuwinger: Analyse der Spermien-Motilität mittels videokinematographi- scher Computerverfahren: Teurer Firlefanz oder Geräte der Zukunft? Reproduktions- medizinische Fortbildung, WW Universität Münster, April 1989

E.Nieschlag, H.Behre, T.G.Cooper, U.Fingscheidt, D.Nashan, J.Neuwinger: Diagnosti- sche Fortschritte in der Andrologie. 35. Tagung der Nordrhein-Westfälischen Gesell- schaft für Urologie, Bochum, April 1989

E.Nieschlag, J.Neuwinger, HM.Behre, TG.Cooper: Qualitätskontrolle im andrologischen Labor. 36. Tagung der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, Hannover, Septem- ber 1990

E.Siebzehnrübl, C.Breuel, S.Todorow, M.Spitzer, J.Neuwinger, L.Wildt and N.Lang: Die zytologische Beurteilung der Endometriumentwicklung bei Patientinnen des IVF Pro- gramms. Dreiländer Tagung Fertilität und Sterilität, Gosslar, 1991

S.Todorow, E.Siebzehnrübl, M.Spitzer, J.Neuwinger, L.Wildt und N.Lang: Der Einfluß der kristallisation auf die Überlebensrate humaner und tierischer Eizellen. Symposium und Workshop: Kryokonservierung imprägnierter Eizellen im Rahmen der in-vitro Ferti- lisierung, Erlangen, Dezember 1991.

L.Wildt, Siebzehnrübl E., Bayata Ö, Neuwinger J: Die intrauterine Insemination: Ist eine Begrenzung der der Zahle der Behandlungszyklen sinnvoll? Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, 49. Kongress, Berlin, 1992

B. Rabenbauer, J.Neuwinger, G.Leyendecker, K.Döinghaus, L.Wildt: The effect of long- term opoid receptor blockade on insulin resistance. VIII congresso chileno de En- docrinologica y Metabolismo, Termas de Puyehue, Osorno, 1992.

S.Todorow, E.Siebzehnrübl, M.Spitzer, J.Neuwinger, L.Wildt and N. Lang: Neue Aspekte der Pathophysiologie, Diagnostik, Monitoring und Therapie des ovariellen Hyperstimulationssyndroms. Dreiländertagung Fertilität und Sterilität, Lugano, 6.-8.5. 1993

L Wildt, E Siebzehnrübl, J Neuwinger. Ovulationsinduktion mit Gonadotropinen und GnRH. IX Intensivkurs Klinische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin für Frauenärzte. Hamburg 18. - 22.11. 1996

 

Abstracts

J.Neuwinger, U.A.Knuth,E.Nieschlag: Die computergestützte videokinematographische Spermienanalyse und die Möglichkeit ihres Einsatzes in der Routinediagnostik, 35. Tagung der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Urologie, Bochum, April 1989

J.Neuwinger, U.A.Knuth, E.Nieschlag: Der Einsatz computerassistierter Spermienanaly- sesysteme beim Patientengut einer Infertilitätssprechstunde, Dreiländertagung Fertilität und Sterilität, Salzburg, Dezember 1989

J.Neuwinger, U.A.Knuth, E.Nieschlag: Der Vergleich der Spermienpenetration in natürli- chem und artifiziellem Mukus. Dreiländertagung Fertilität und Sterilität, Salzburg, De- zember 1989

J.Neuwinger, HM.Behre, E.Nieschlag: Multicenteranalyse zur Qualitätskontrolle der Ejakulatanalyse 48. Kongess der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Ge- burtshilfe, Hamburg, September 1990

J.Neuwinger,J.Esper und L.Wildt: 17 alpha Estradiol, eine neue Behandlungsmöglichkeit postmenopausaler Hitzewallungen? Menopause 1991, Wien, Milupa S. 64, 1991

J.Neuwinger, T.Petermann, E.Siebzehnrübl, W. Jäger, N.Lang, L.Wildt: Normalization of ovarian function following intra- ovarian testosterone propionate administration in a patient with 17 Ó hydroxylase deficiency. 73 rd Annual Meeting of The Endocrine Society, June 1991, Program and Abstracts, p. 446, Washington D.C., USA

J.Neuwinger, E.Siebzehnrübl, S.Todorow, L.Wildt: Behandlung des 17 alpha Hy- droxylase Mangel Syndroms durch Androgen Sustitution. Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, 49. Kongress, Berlin, Abstractband S. 162, 1992

J.Neuwinger, B.Munzer, E.Siebzehnrübl und L.Wildt: Intrauterine insemination versus intrauterine sperm perfusion: a controlled study. in Contracept.Fertil.Sex. Special No. 1, Suppl. No 9 Vol. 23, 1995

J.Neuwinger, J.Schöllhammer, B.Munzer, E.Siebzehnrübl, L.Wildt: Der Einfluß der Progesteronsubstitution auf die Implantation bei der IVF und in Zyklen mit Transfer von PN Zellen. J. Fertil. Reprod, 3/1995, s. 45-46, 1995

J Neuwinger, E Siebzehnrübl, B Munzer, S Kissler and L Wildt: Prevention of ovarian hyperstimulation syndrome by albumin. Hum. Reprod. vol 10 Abstract Book 2, p 118, (1995)

J.Neuwinger, B.Munzer, E.Siebzehnrübl und L.Wildt: Intrauterine insemination versus intrauterine sperm perfusion: a controlled study. in Contracept.Fertil.Sex. Special No. 1, Suppl. No 9 Vol. 23, 1995

J Neuwinger, B Seifert, B Munzer, Palapelas V, E Siebzehnrübl and L Wildt: Do the serum concentrations of LH and estradiol, follicular size or the day of the menstrual cycle predict the success of intrauterine insemination ? Hum. Reprod. vol 11 Abstract Book 1, p 232, (1996)

J.Neuwinger, B.Munzer, P.Licht, J.Riedler, E.Siebzehnrübl and l.Wildt: Pulsatile goandotrophin stimulation in patients at risk for OHSS: an alternative to low dose FSH treatment. Hum. Reprod. Suppl. 1, p 324, 1997

 

Coautor

E.Nieschlag, H.Behre, T.G.Cooper, U.Fingscheidt, D.Nashan, J.Neuwinger: Diagnosti- sche Fortschritte in der Andrologie. 35. Tagung der Nordrhein-Westfälischen Gesell- schaft für Urologie, Bochum, April 1989

M.Spitzer, L.Wildt, E.Siebzehnrübl, S.Todorow, J.Neuwinger and N.Lang: GNRH analog versus oral contraceptive pill in IVF pretreatment. Hum. Reprod. vol 6, Supplement 1, p 372, 1991

E.Siebzehnrübl, C.Breuel, M.Spitzer, J.Neuwinger and L.Wildt: Cytology of the endome- trium- a new approach to determine uterine receptivity Hum. Reprod. vol 6, Supplement 1, p 97, 1991

L.Wildt, Siebzehnrübl E., Bayata Ö, Neuwinger J: Die intrauterine Insemination: Ist eine Begrenzung der der Zahle der Behandlungszyklen sinnvoll? Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, 49. Kongress, Berlin, Abstractband S. 115, 1992

S.Todorow, E.Siebzehnrübl, M.Spitzer, J.Neuwinger, L.Wildt and N.Lang: Change of capillary permeability precedes clinical signs in OHSS-IVF patients. ESHRE 8 th annual meeting, DenHaag, 1992

S.Todorow, E.Siebzehnrübl, M.Spitzer, J.Neuwinger, L.Wildt and N.Lang: New aspects of the pathophysiology, monitoring and therapy of the ovarian hyperstimulation syndro- me. Hum. Reprod. vol 8, Supplement 1, p 64-65, 1993

E.Siebzehnrübl, S.Todorow, M.Spitzer, S.Schwägerl,J.Neuwinger: The influence of stimulation and age on the survival of human pronucleate oocytes (PN) after cryopre- servation. Hum. Reprod. vol 8, Supplement 1, p 161, 1993

L Wildt, K Döinghaus, B Munzer und J Neuwinger: Insulin restistance in hyperandroge- nemic women: effects of treatment and pregnancy. Annual Meeting of the Diabetic Pregnancy Study Group, Kloster Seeon/Chiemsee, 22 - 25 September 1994

Munzer B, A Rubbert, J Neuwinger and L Wildt: Diagnosis and therapy in patients with habitual abortions. Hum. Reprod. vol 10 Abstract Book 2, p 118, (1995)

Siebzehnrübl E, U Geppert, J Neuwinger, E Paterok and N Lang: The laparoscopic treatment of pelvic pain in patients with endometriosis. Hum. Reprod. vol 10 Abstract Book 2, p 118, (1995)

E Siebzehnrübl, M Brütting, J Neuwinger, Palapelas V and N Lang: Is the complete removal of ovarian cysts really necessary? Hum. Reprod. vol 11 Abstract Book 1, p 177, (1996)

E Siebzehnrübl, J Neuwinger, N Lang. Langzeitergebnisse der endoskopischen Therapie bei chronischen Unterbauchschmerzen. AGOBEJ 258 (Suppl 1) 1996, S199

E.Siebzehnrübl, J.Neuwinger and V.Palapelas: Use of a uteroscope for intraluminal diagnosis and possible treatment of the fallopian tube: first experience in infertility patients. Hum. Reprod. Suppl. 1 p 236, 1997

P.Licht, A.Lösch, J.Neuwinger, E.Siebzehnrübl and L.Wildt: Dynamic measurement of intrauterine paracrine mediators in humans using a novel intrauterine microdialysis tool. Hum. Reprod., Suppl. 1, p 220, 1997

P.Licht, N.Engel,J.Neuwinger,E,Siebzehnrübl and L.Wildt: Systemic levels of vascular epithelial growth factor (VEGF) in gonadotropin stimulated as well as in non-stimulated cycles. Exp.Clin. Endocrinol. Diabetes, Suppl.1 p 35, 1998

P.Licht, V.Russu, A.Lösch, J.Neuwinger, E.Siebzehnrübl, L.Wildt: Intrauterine Mikrodialyse- eine neue Methode zur Beurteilung der Endometriumsfunktion in vivo. Arch. Gynecol. Obstet., Vol. 261, Suppl. 1, p 184, 1998

P.Licht, A.Lösch, V.Russu, J.Neuwinger, E.Siebzehnrübl, L.Wildt: Embryonic signals modulate differentiation and paracrine function of human secretory phase endometrium in vivo as assessed by intrauterine microdialysis. Fertil Steril, Vol 70, N0. 3, Supplement 1, September 1998, p S 90

 

Poster

J.Neuwinger,J.Esper und L.Wildt: 17 alpha Estradiol, eine neue Behandlungsmöglichkeit postmenopausaler Hitzewallungen? Menopause 1991, Wien, 1991

J.Neuwinger, T.Petermann, E.Siebzehnrübl, W. Jäger, N.Lang, L.Wildt: Normalization of ovarian function following intra- ovarian testosterone propionate administration in a patient with 17 Ó hydroxylase deficiency. 73 rd Annual Meeting of The Endocrine Society, June 1991, Washington D.C., USA

J.Neuwinger, E.Siebzehnrübl, P.Kochendörfer,U.Woltering, M.Spitzer and L.Wildt: Sperm preparation in utreine insemination (IUI/IVF) by means of filters in comparison with swim-up and percoll centrifugation. 7 th World Congress on IVF, Paris, 1991

J.Neuwinger, E.Siebzehnrübl,U.Woltering, S. Schwägerl and L.Wildt: Effects of pen- toxifylline on sperm motility in assisted reproduction. Deutsche Gesellschaft zum Studi- um der Fertilität und Sterilität: 10 Jahre erfolgreiche IVF Therapie in Deutschland, Er- langen, Dezember 1992.

J.Neuwinger, E.Siebzehnrübl, S.Schwägerl, S.Todorow, M.Spitzer und L.Wildt: Ver- gleich der Spermienmotilität bei Aufbereitung mit der Swim-up Technik durch Zugabe von Pentoxifyllin oder Superoxid-Dismutase. Dreiländertagung Fertilität und Sterilität, Lugano, 6.-8.5. 1993

J.Neuwinger, E.Siebzehnrübl, W.Frobenius, B.Rabenbauer, S.Todorow and L.Wildt: Is the pregnancy rate per cycle still constant in successive intrauterine inseminations ? Eshre Meeting 1993, Theassaloniki, Greece

J.Neuwinger, B.Rabenbauer, G.Leyendecker* and L.Wildt: Normalization of ovarian function by co- administartion of naltrexone in hyperprolactinemic amenorrhea. Ovula- tion Induction: Basic Sience and Clinical Advances, January 20-22, 1994, Palm Beach, USA

J.Neuwinger, E.Siebzehnrübl, S.Todorow, M.Spitzer und L.Wildt: Ovarielle Stimulation mit Gonadotropinen bei unentdeckter Eileiterschwangerschaft nach hypophysärer Downregulation mit einem GnRH Analogon. 68. Tagung der Bayerischen Gesellschaft für Geburtshilfe und Frauenheilkunde, 12. - 14. 5. 1994, Bad Kissingen

J Neuwinger, B Munzer, A Bittl, E Siebzehnrübl, L Wildt. Maximum hMG stimulation during the luteal phase in normal women and patients with luteal phase defects. Exp. Clin. Endocrinol. 103 Suppl. 1 p 114 (1995)

J Neuwinger, B Munzer, R Gollisch, L Wildt: Estradiol 17 alpha Behandlung bei klimak- terischen Ausfallserscheinungen. Gemeinsame Tagung der Bay. Gesellschaft und Österreichischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, Erlangen, 14. bis 17. Juni, 1995

J.Neuwinger, B.Munzer, E.Siebzehnrübl und L.Wildt: Intrauterine insemination versus intrauterine sperm perfusion: a controlled study. in Contracept.Fertil.Sex. Special No. 1, Suppl. No 9 Vol. 23, 1995

J.Neuwinger,C.Voigtländer and L.Wildt: Non genomic effects of 17 alpha estradiol. 2. Kongrss der Europäischen Gesellschaft für Gynäkologie, Göttingen, 30.10.-1.11.1997

J.Neuwinger, B.Munzer, E.Siebzehnrübl and L.Wildt: A complication of the tratment in svere ovarian hyperstimulation syndrome: pulmonal leakage syndrome by high dose albumine ? Treatment of infertility: The new frontiers, Boca Raton, Florida (USA), 22.- 24.1.1998

Coautor

M.Spitzer, L.Wildt, E.Siebzehnrübl, S.Todorow, J.Neuwinger and N.Lang: GNRH analog versus oral contraceptive pill in IVF pretreatment. 7 th Word Congress on IVF, Paris, 1991

S.Todorow, E.Siebzehnrübl, M.Spitzer, J.Neuwinger, L.Wildt and N.Lang: Change of capillary permeability precedes clinical signs in OHSS-IVF patients. ESHRE 8 th annual meeting, DenHaag, 1992

S.Todorow, E.Siebzehnrübl, Schricker S., Neidhardt N., M.Spitzer, J.Neuwinger, L.Wildt and N. Lang: Neue Aspekte der Pathophysiologie, Diagnostik und Monitoring des ovariellen Hyperstimulationssyndroms. Deutsche Gesellschaft zum Studium der Fertilität und Sterilität: 10 Jahre erfolgreiche IVF Therapie in Deutschland, Erlangen, Dezember 1992.

S.Todorow, E.Siebzehnrübl, Schricker S., Neidhardt N., M.Spitzer, J.Neuwinger, L.Wildt and N. Lang: Der Einfluß von Art und Dauer der Kristallisation auf die Überlebensrate von aufgetauten menschlichen und tierischen Eizellen. Deutsche Gesellschaft zum Studium der Fertilität und Sterilität: 10 Jahre erfolgreiche IVF Therapie in Deutschland, Erlangen, Dezember 1992.

E.Siebzehnrübl, M.Spitzer, S.Todorow, S.Schwägerl, J.Neuwinger, L.Wildt and N. Lang: Die Beeinflussung der Überlebensrate humaner imprägnierter Eizellen nach der Kryo- konservierung in Abhängigkeit von Stimulation und Alter. Dreiländertagung Fertilität und Sterilität, Lugano, 6.-8.5. 1993

B.Munzer, J.Neuwinger, U.Zimmermann, E.Siebzehnrübl und L.Wildt: Hypogonadotro- pes-ovarielles-Resistenz-Syndrom (HORS): Verbesserung der Stimulation durch Wachstumshormon (hGH). Dreiländertagung Fertilität und Sterilität, Lugano, 6.-8.5. 1993

B. Rabenbauer, J.Neuwinger, U. Zimmermann, G.Leyendecker, K.Döinghaus, L.Wildt: The effect of long-term opoid receptor blockade on insulin resistance. 75 rd Annual Meeting of The Endocrine Society, June 1993, Las Vegas C.A.., USA

L.Wildt, A.Rubbert, B.Munzer J.Neuwinger and B.Manger: Glucosteroid-Resistence in Pregnant Women with Systematic Lupus Erythemathodes. 2. Erlanger Lupus Erythema- thodes Kongress, 29.-30.10. 93, Erlangen

B Munzer, J Neuwinger, U Sattler, R Gollisch, L Wildt: Ovulationsauslösung bei Patien- tinnen mit hyperandrogenämischer Ovarialinsuffizienz durch pulsatile FSH Stimulation. Gmeinsame Tagung der Bay. Gesellschaft und Österreichischen Gesellschaft für Gynä- kologie und Geburtshilfe, Erlangen, 14. bis 17. Juni, 1995

R.Dittrich, J.Neuwinger, E.Siebzehnrübl and L.Wildt: Ist eine Empfehlung für die Dauer der Karenz bei der intrauterinen Insemination sinnvoll? 5. Dreiländertagung Fertilität und Sterilität, Schwäbisch Gemünd 18.-20. 9. 1997

 

TOP