Kontakt

Kinderwunsch Centrum Nürnberg | Dr. J. Neuwinger | Dr. B. Munzer-Neuwinger | Prof. Dr. P. Licht
Agnesgasse 2-4 | 90403 Nürnberg | Tel.: +49 (0) 911 / 23 55-500 | Fax: +49 (0) 911 / 23 55-516
aerzte@kinderwunschcentrum-nuernberg.de

Sprechzeiten

Mo./Di./Do.: 7.30 - 19.00 Uhr
Mi./Fr.:        7.30 - 14.00 Uhr

 

Intrauterine Insemination

Das direkte Einbringen der im Labor aufbereiteten Spermien des Partners in die Gebärmutter der Partnerin (intrauterine Insemination) ist die Methode der Wahl bei leicht eingeschränktem Spermiogramm des Mannes oder bei Undurchlässigkeit des Gebärmutterhalses für Spermien.

Dies kommt vor, wenn Operationen am Gebärmutterhals (z.B. Konisation) vorausgegangen sind oder wenn der Schleim zur Zyklusmitte nicht adäquat für die Spermien durchlässig wird (Dysmucorrhoe).

 

Intrauterine Insemination, Insemination, Kinderwunschzentrum Nürnberg

 

Die Insemination kann entweder im Spontanzyklus (ohne Stimulation) oder im stimulierten Zyklus nach ovarieller Stimulationstherapie mit Clomifen oder nach ovarieller Stimulationstherapie mit Gonadotropinen erfolgen. In jedem Fall ist vor der Insemination eine vaginale Ultraschalluntersuchung am 9.-12. Zyklustag erforderlich um (höhergradige) Mehrlingsschwangerschaften auszuschließen und den genauen Zeitpunkt für die Insemination festzulegen. 

Ca. 24 Stunden vor der geplanten Insemination sollte der Eisprung mittels einer hCG-Injektion (5000 IE Brevactid oder 1 Amp. Ovitrelle) ausgelöst werden. Nur so ist ein adäquates "Timing" der Insemination sicherzustellen.

Die Spermien werden durch Masturbation in ein steriles Plastikgefäß gewonnen. Dies erfolgt idealerweise im Kinderwunschcentrum Nürnberg. Wenn ihr Anfahrtsweg nicht länger als 30 Minuten ist, ist auch eine Gewinnung zuhause möglich. Lassen sie sich in diesem Fall ein beschriftetes Gefäß von unserem Laborteam geben. Der Transport sollte körperwarm erfolgen.

Die Aufbereitung der Spermien mittels Zentrifugation und "swim-up" dauert von der Abgabe bis zur Insemination ca. 1 Stunde. Bitte planen sie diese Zeit am Inseminationstag ein.

 

 

Spermaaufbereitung, Insemination, Kinderwunschzentrum Nürnberg

 

Die Insemination selbst dauert wenige Minuten, ist nicht schmerzhaft und entspricht vom Gefühl her in etwa einem "gynäkologischen Krebsabstrich".

Entgegen der landläufigen Meinung, ist eine Liege- oder Ruhephase nach der intrauterinen Insemination nicht nötig und verbessert die Ergebnisse nicht !

Wenn die Bedingungen erfüllt sind (Alter der Frau > 25 und < 40 Jahre, Alter des Mannes < 50 Jahre, verheiratet) übernimmt die gesetzliche Kasse auf Antrag 50% der Kosten

Die Zuzahlungsbeträge betragen für eine Insemination im Spontanzyklus oder nach Clomifen ca. 50-100 EURO, während für eine Insemination nach Gonadotropinen aufgrund der Medikamentenkosten ca. 250-400 EURO Zuzahlung anfallen.

 

Insemination, Kinderwunsch, Kinderwunschcentrum Nürnberg

 

TOP